Artisten
  
Beratung 062 961 74 73
Artisten

Das Künstlerportal für Firmenanlässe - Musiker, Artisten, Künstler, Showeinlagen

Angebot 14 von 15

Cecilia Arellano - Bossa & Samba

Cecilia Arellano - Bossa & Samba
Cecilia Arellano - Bossa & Samba
Cecilia Arellano - Bossa & Samba
Die Sängerin ist bekannt für brasilianische Musik, wie Choro, Samba und Walzer ab den dreissiger Jahren.

Hommage an Carmen Miranda

Um das eher unbekannte Repertoire der Sängerin Carmen Miranda wieder aufleben zu lassen, hat Cecilia Arellano das Projekt «Chôro para Carmen» ins Leben gerufen. Sie verleiht alten Liedern der tropischen Diva eine Stimme und greift auch unbekannte Stücke auf, die bis heute auf keinem Tonträger festgehalten sind.


Die Sängerin und ihre Musiker

Cecilia Arellanos Herz schlägt für traditionelle brasilianische Lieder, die sie ausdrucksvoll und auf innovative Art interpretiert. Dabei fasst sie die unterschiedlichsten Stile und musikalischen Einflüsse der Dreißiger Jahre zusammen. Durch neue Arrangements verändert und belebt sie die Musikrichtungen. Ihre Gruppe setzt sich zusammen aus erfahrenen Musikern für Improvisation von Chôro und Samba. Ihr Repertoire geht von klassischer Brasilianischer Musik über Bossa bis hin zu Marcha.


Cecilia Arellanos Biografie

Cecilia wuchs in Sao Paulo, Brasilien, auf und studierte Sozialwissenschaften sowie lyrischen Gesang an der Staatliche Universität Sao Paulo. Später führte sie ihr Studium nach Buenos Aires und nach Holland, wo sie sich am Königlichen Konservatorium Haia zur Solistin ausbilden liess.


Der Chôro

Die Chôro-Musik entwickelte sich in den ersten Jahren der Bela Epoca (1870er bis 1920er Jahre) zunächst als rein instrumentale Spielweise. Später kamen die für den Samba üblichen Perkussionsinstrumente hinzu. Typisch für das Klangbild ist eine leicht melancholische Stimmung, woher auch der Name «chôro» stammt (chorar = weinen, klagen).

Wie im Jazz spielt auch im Chôro die Improvisation eine tragende Rolle. Die Stilrichtung ist bis heute die von vielen Musikern Brasiliens favorisierte Instrumentalmusik. Ohne ihn ist die zeitgenössische, populäre, brasilianische Musik nicht denkbar.




Video

Die Stimme von Cecilia Arellano

Triste Sambista
Roseira Branca
Carinhoso
Pra machucar meu coração

Kosten [CHF]

Duo 2'000.00  pauschal
Quartett 4'000.00  pauschal

In den Preisen inbegriffen

-   Auftritt und Gage
-   Beschallungsanlage bis 200 Pers.

Nicht inbegriffen

-   Anfahrtskosten und evtl. Übernachtung
-   Auftritte nach Mitternacht

Optionen

-   Zusätlicher Musiker
-   Digitalpiano

Besetzung

Cecilia Arellano - Gesang, Konzeption und Projektleitung, Klarinette, Saxophon
George Tschirdewahn - Klarinette, Saxophon
Johannes Deffner - Gitarre, Cavaquinho
Floriano Ignacio - Klavier, Cavaquinho
Ricardo Marini - Perkussion


Publikumsgrösse

10 bis 2000 Personen

Platzbedarf

3 x 3 Meter

Einsatzgebiet

Ganze Schweiz, Deutschland, Frankreich


Sprachen

Deutsch, Englisch





0 Angebot vorgemerkt
Offerten anfordern | Liste versenden | Liste löschen
© Outdoor Dreams GmbH | Hohengasse 19 | 3400 Burgdorf | 062 961 74 73 | office@team-events.ch
Besuchen Sie uns auf team-events.ch | artisten.ch | seminarlocations.ch
Team Events