Artisten
  
Beratung 062 961 74 73
Artisten

Team-Events. Schweizer Incentives und Adventure-Angebote für Gruppen.

Angebot 5 von 7

Albido – Musikperformance mit Stefan Keller

Albido – Musikperformance mit Stefan Keller
Albido – Musikperformance mit Stefan Keller
Albido – Musikperformance mit Stefan Keller
Albido – Musikperformance mit Stefan Keller
Albido – Musikperformance mit Stefan Keller
Albido – Musikperformance mit Stefan Keller
Stefan Keller verbindet klassische Flöten mit Elektronik. Daraus entsteht eine Performance aus Eigenkompositionen, Bild- und Lichtinstallationen.

Stefan Keller

Stefan Keller macht Musik mit Flöten jeder Art. Sie sind für ihn die Hilfsmittel, mit denen er dem Publikum eine neue Tonwelt näher bringt. Seine Eigenkompositionen faszinieren. Mit der Kombination aus Klang, Bildprojektionen und Lichtinstallationen schafft er eine ganz neue Art von Musik-Performance.


Musik und Bild

Mit einer eigens entwickelten Sampling-Technik produziert er Klang-Bilder, welche das bekannte Klangspektrum von klassischen Flöten sprengen. Der Musiker verstärkt Klappen- und Atemgeräusche, welche normalerweise unwesentlich sind, und setzt sie als perkussive Elemente ein.

Die Visualisierung von Ton und Rhythmus mit Farben und Formen ergänzt Kellers Musik um eine weitere Dimension. Dabei setzt er computeranimierte Grafiken ein, die auf Grossleinwand projiziert werden und die mit der Musik interagieren.


Musik nach Mass

Keller bietet auch Musik nach Mass an, zum Beispiel:
- Musik in der Fabrik mit den Maschinen
- Musik und Architektur
- Musik und Licht


Fundierte Ausbildung

Als klassischer Musiker beherrscht Keller das ganze Flötenrepertoire von Bach bis zur Neuzeit. Er spielt Cembalo, Klavier und Orgel oder im Trio Klarinette und Fagott. Seine Eigenkompositionen interpretiert er entweder alleine mit Live-Sampling-Technik, im Duo mit Perkussion oder im Trio mit Bass und Perkussion.

Stefan Keller erlangte das Lehr- und Konzertdiplom bei Felix Renggli am Konservatorium in Schaffhausen, besuchte die Jazzschule in Luzern sowie Kurse im elektronischen Studio am Konservatorium Basel. Meisterkurse bei Sir James Galway, Aurèle Nicolet und Robert Dick vervollständigen seine Ausbildung.




Musikbeispiele

Latin News
Winter in the City
Paris
No Joke
Prolog

Kosten [CHF]

Solo akustisch 2'500.00  pauschal
Solo akustisch und elektronisch 3'500.00  pauschal
Duo akustisch 3'500.00  pauschal
Duo mit Perkussion 4'500.00  pauschal
Trio 5'000.00  pauschal

In den Preisen inbegriffen

-   Instrumentarium
-   Gage und Auftritt
-   Techn. Equipement bis ca. 200 Pers.
-   Anfahrt bis 80 Km

Nicht inbegriffen

-   Leinwand
-   Scheinwerfer
-   Allfällige Übernachtung und Verpflegung

Besetzung

Solo, Duo oder Trio (je nach Anlass)


Publikumsgrösse

20 bis 500 Personen

Platzbedarf

Solo und Duo: 6 x 3 m
Trio: 8 x 4 m

Einsatzgebiet

Ganze Schweiz


Benötigte Infrastruktur

Bühne, Leinwand, Scheinwerfer


Sprachen

Deutsch





0 Angebot vorgemerkt
Offerten anfordern | Liste versenden | Liste löschen
© Outdoor Dreams GmbH | Hohengasse 19 | 3400 Burgdorf | 062 961 74 73 | office@team-events.ch
Besuchen Sie uns auf team-events.ch | artisten.ch | seminarlocations.ch
Team Events